AnaMaria Heigl - Bildende Künstlerin

AnaMaria Heigl Bild 1
- Geboren in Grossarl/Salzburg.

- Besuch der Unversität für angewandte Kunst in Wien.

- Die Arbeitsgebiete von AnaMaria Heigl sind vielfältiger Natur und reichen von Bildhauerei über Performance-und Videopuppenprojekten bis hin zur Fotografie. In vielen ihrer Arbeiten erzählt sie von jenen alltäglichen Bereichen und Dingen, die -„Im Spannungsfeld der Reflexion“- zwischen den Menschen stehen und sie zugleich verbinden.

- 1986 war sie Mitbegründerin von „anaplus“ eine offene auf Kunst ausgerichtete Projektwerkstatt, mit Schwerpunkt auf Bildhauerei, Abformungen, Spezialkostümen, Puppen, Masken und Tierskulpturen. Unter anderem schufen sie Arbeiten für:

  • Andre Hellers „Luna Luna“
  • Deixfiguren für Manfred Deix,
  • die beiden Pinguine Joe&Sally der Österreichwerbung,
  • Menschenskulpturen für Werner ReitererAnaMaria Heigl Bild1 1
  • und in Zusammenarbeit mit Gerhard Haderer, Politikerpuppen für das Theater Rabenhof in Wien.

     
- In der Fotoserie „ImpressionenUnterwegs“ widmet Sie sich eingehend der Wiedergabe von flüchtigen Augenblicken und Wahrnehmungen. In impressionistisch anmutenden Fotoarbeiten dokumentiert die Künstlerin Aspekte unserer Alltäglichkeit.

- Mit dem Mittel der Reflexion, durch ungewöhnliche Blickpunkte und Auswahl verschiedener Projektionsflächen kreiert Sie eine surreale, abstrakte und zugleich phantastische Welt oder, wie es die Künstlerin selbst beschreibt, eine AndersWelt. (©Silvia Mühlegger)

- AnaMaria Heigl lebt und arbeitet in Wien und ist auf zahlreichen Ausstellungen mit ihren Arbeiten vertreten.


Web: www.anamariaheigl.at
Mail: post@anamariaheigl.at

Tel: +43 664 1524200
Infopoint PlanungsgmbH